Zum Inhalt springen
  • Technische Orthopädie und Silikontechnik in Zürich

Handgelenksbandagen

Handgelenksorthesen stabilisieren das Gelenk und stellen es (teilweise) ruhig. Es gibt eine Vielzahl von Varianten und Herstellern, sowie viele unterschiedliche Indikationen.

Sie kommen bei Zerrungen, Reizungen und Bänderrissen zum Einsatz. Häufig lösen Überlastungen durch wiederholte Bewegungen und Haltungen im Alltag Reizungen von Bändern und Sehnen aus.

Ellenbogenbandagen

Ellenbogenbandagen bewirken eine Kompression und mahnen so den Anwender das Gelenk zu schonen. Sie massieren und aktivieren gleichzeitig die natürlichen Mechanismen des Körpers eine Entzündung oder Reizung zu heilen.

Schulterbandagen

Schulterbandagen stabilisieren und führen das Gelenk in der Bewegung und unterstützen den Körper so bei der Heilung.

Schulterorthesen stellen das Gelenk (besonders nach Operationen) ruhig und sichern und entlasten es.

Kniebandagen

Kniebandagen entlasten und stabilisieren das Gelenk. Sie wirken schmerzlindernd und fördern eine schnelle Mobilisierung.